Checkliste Reisedokumente

Informationen zeitgerecht einholen

Informieren Sie sich noch vor Buchung Ihres Flugs über die für Ihr Zielland gültigen Einreisebestimmungen. So können Sie sich ohne Zeitdruck auf Ihre Reise vorbereiten und etwa nötige neue Ausweispapiere oder Einreisevisa rechtzeitig beantragen.

Beachten Sie bitte, dass wir berechtigt sind, Ihnen in den nachfolgend aufgeführten Fällen die Beförderung zu verweigern: Ihre Reisedokumente sind ungültig oder unvollständig, Sie erfüllen die Einreisebestimmungen des Ziellands nicht, oder Sie sind nicht in der Lage, länderspezifische Beförderungsdokumente und Nachweise vorzuweisen.

Folgende Dokumente müssen Sie unbedingt mitführen

1. Identitätskarte oder Reisepass?

Für Flüge innerhalb des Schengenraumes benötigen EU/CH-Bürger lediglich eine gültige Identitätskarte. Bürger anderer Länder müssen einen gültigen Reisepass mitführen.

2. Für die Ein- und Ausreise in Ihrem Zielland notwendige zusätzliche Dokumente

Manche Länder verlangen für die Ein- und Ausreise zusätzliche Dokumente wie Visum, Impfausweis oder Ähnliches. Sie als Fluggast sind dafür verantwortlich, dass Sie sämtliche erforderlichen Dokumente vollständig vorweisen können. Setzen Sie sich deshalb bitte zeitgerecht von den Ein- und Ausreisebedingungen Ihres Ziellandes in Kenntnis und kontaktieren Sie im Zweifelsfall das Auswärtige Amt des Ziellands, um sich über landesspezifische Besonderheiten aufklären zu lassen.
Mehr erfahren

3. Auch Kleinkinder und Kinder brauchen Ausweispapiere

Beachten Sie bitte, dass auch Kinder und Jugendliche eine gültige Identitätskarte oder, je nach Reiseziel, einen Reisepass vorweisen müssen. Manche Länder verlangen für Kleinkinder, Kinder sowie Jugendliche unter 18 Jahren zudem eine schriftliche Einverständniserklärung des/der Erziehungsberechtigten, die die Ausreise aus dem Heimatland ausdrücklich gestattet. Diese Einverständniserklärung dient dem Wohl des Kindes und zur Verhinderung von Kindesentführungen.
Mehr erfahren

4. Benötigen Sie ein ärztliches Attest?

Wir befördern Ihre Medikamente und anderes medizinisches Sondergepäck natürlich kostenlos. Beachten Sie jedoch bitte, dass Sie dazu eine entsprechende ärztliche Verordnung (Rezept) oder ein Attest mitführen müssen. Informieren Sie sich auch frühzeitig, ob Sie zusätzlich besondere Reiseunterlagen benötigen. Als Fluggast sind Sie für das Mitführen aller notwendigen Dokumente allein verantwortlich.
Mehr erfahren

5. Nehmen Sie auch während der Schwangerschaft ein ärztliches Attest mit

Sie wollen auch in der Schwangerschaft verreisen? Mit Germania ist das kein Problem. Bringen Sie einfach ein ärztliches Attest mit, das Ihr Schwangerschaftsstadium bestätigt.
Mehr erfahren

6. Auch Tiere brauchen Reisedokumente

Sie möchten Ihren Liebling in den Ferien nicht missen? Bitte informieren Sie sich frühzeitig über sämtliche mit der Ein- und Ausfuhr von Tieren verbundenen Auflagen und Beschränkungen und führen Sie sämtliche für die Ein- und Ausreise erforderlichen Dokumente (gültiger Tierpass sowie Impf- und Gesundheitszeugnisse) mit.  
Mehr erfahren

Bitte  beachten Sie, dass Germania berechtigt ist, die Beförderung in folgenden Fällen zu verweigern: Reiseunterlagen sind nicht gültig oder unvollständig, Einreisebestimmungen eines Zielstaates sind nicht erfüllt oder länderspezifische Beförderungsdokumente und Nachweise werden nicht vorgelegt.

Haben Sie noch Fragen?

Wenden Sie sich an uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Ihre Zahlungsoptionen